AS Rom gegen Atalanta: Vorhersage

As rom atalanta seriea jan

Unsere Prognose

Doppelte Chance 1X
Über 2,5 Tore
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Serie A
Datum 7. Januar, 20:45 Uhr
Unsere Prognose Doppelte Chance 1X
Über 2,5 Tore
Quoten 3.73 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 373 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 3.73 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 373 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 3.14 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 314 CHF gewinnen. Wetten
Bankonbet sports 3.14 Bankonbet Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 314 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Wett-Tipps

  • 1. Tipp: Doppelte Chance 1X - In der Serie A gab es zwischen diesen beiden Mannschaften schon immer sehr enge Spiele, in denen oft bis zur letzten Minute gekämpft wurde. Auch diesmal wird eine spannende Partie erwartet, deren Ausgang schwer vorhersehbar ist, da nicht klar ist, wer die drei Punkte mit nach Hause nehmen oder sich mit einem Unentschieden begnügen wird.
  • 2. Tipp: Unter 3,5 Tore - Obwohl die Bergamasker ohne ihren torgefährlichsten Stürmer Ademola Lookman auskommen müssen, und angesichts der jüngsten Trefferquote beider Mannschaften, ist ein Spiel mit einigen Toren, aber kein Torfestival zu erwarten. Hinzu kommt, dass sich die treffsicheren Paulo Dybala und Romelu Lukaku derzeit in bester Verfassung befinden.
  • 3. Tipp: Beide Teams treffen: Ja - Angesichts der Geschehnisse in der Coppa Italia, wo sowohl die Truppe von José Mourinho als auch die von Gian Piero Gasperini mit Leichtigkeit ins Schwarze trafen, werden Tore beiderseits erwartet, und das auch in Anbetracht der nicht gerade makellosen Defensivleistung, die sowohl der AS Rom als auch Atalanta letztlich gezeigt haben.
#VereinSpSUNDP
6.Atalanta18927929
7.AS Rom188461028

Vorhersage

Am Sonntagabend findet im Stadio Olimpico das letzte Spiel der 19. Runde der Serie A statt, in dem der AS Rom gegen Atalanta antritt.

Der Spaziergang von Atalanta in der Coppa Italia gegen Sassuolo (3:1) hat es Gasperini ermöglicht, einige seiner wichtigsten Stammspieler ausruhen zu lassen und den mentalen und physischen Zustand einiger anderer wiederherstellen: Der Doppelpack von De Ketelaere und das Tor von Miranchuk könnten daher einige Stürmer-Hierarchien im nächsten Spiel. auf den Kopf stellen.

Die Abwesenheit von Lookman, der zum Afrika-Cup abgereist ist, bietet Scamacca von der ersten Spielminute an die Möglichkeit, den Negativtrend der Bergamasker zu beenden, die in den letzten zwei Auswärtsspielen in der Serie A Niederlagen ohne Torerfolg hinnehmen mussten.

Für die Mannschaft von Mourinho hat das Spiel in der Coppa Italia hingegen wertvolle Energie gekostet, die sie aufwenden musste, um die Führung von Cremonese zu kippen, die sie nur im letzten Moment wiederherstellen konnte, nachdem die Stammspieler eingewechselt wurden.

Die Stärke der Giallorossi ist jedoch das Heimpublikum, das in den letzten elf Spielen zehnmal jubeln durfte. Probleme gibt es allerdings in der Verteidigung, wo Cristante sich als Innenverteidiger und ohne Ersatzspieler auf der Bank anpassen muss, da das Experiment mit Celik im Pokalspiel alles andere als positiv verlaufen ist.

Wie gesagt, wir prognostizieren ein hart umkämpftes Spiel, das eher mit einem Unentschieden als mit einem Heimsieg enden könnte, wobei die Trefferquote mehr als 2,5 Tore betragen sollte.

 

Wettquoten

Die Quoten sind sehr ausgeglichen, wobei der AS Rom leicht im Vorteil ist, während ein Unentschieden oder ein Auswärtssieg durch Atalanta von den Buchmachern als das unwahrscheinlichste Ergebnis angesehen wird. Wie die Quoten bestätigen, wird keine torreiche Begegnung erwartet, und in Sachen Torausbeute beiderseits fallen diese in beiden Fällen praktisch identisch aus

Mit Hilfe des Wettkonfigurators können verschiedene Auswahlen miteinander kombiniert werden, wodurch sich noch interessantere Quoten ergeben.

AS Rom📊Atalanta
2.303.10 3.15
Doppelte Chance:
1.36
(1X)
1.36
(12)
1.53
(X2)
Über 2,5 Tore: 2.15
Unter 2,5 Tore: 1.72
Beide Teams treffen - Ja: 1.83
Beide Teams treffen - Nein: 1.83

 

Fazit

Vor dem Pokalspiel gegen Cremonese beendeten die Giallorossi ihr Jahr 2023 mit einer 0:1-Niederlage auswärts gegen Juventus. In dieser direkten Begegnung gelang es Mourinhos Mannen nicht, drei wertvolle Punkte zu holen, die in Anbetracht des Saisonziels, sich unter den Top 4 für die Champions League zu qualifzieren, sehr nützlich gewesen wären.

Die Bergamasker sind sicherlich besser dran als der AS Rom. Das bestätigen auch die Ergebnisse, denn vor dem Spiel gegen Sassuolo in der Coppa Italia hat Atalanta vier der letzten fünf Spiele gegen den AC Mailand, Rakow, Salernitana und Lecce gewonnen. Die einzige Niederlage kam gegen Bologna zustande.

Die Bilanz zwischen Mourinho und Gasperini fällt mit fünf Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen eindeutig zu Gunsten des Portugiesen aus. Beide Niederlagen stammen übrigens aus der vergangenen Saison.

Wetten auf Royalistplay Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/olympiakos-florenz-conf-league-mai-24.jpg

Florenz steht zum 2. Mal in Folge im Finale der UEFA-Conference-League. Werden sie auch an Olympiakos scheitern? Erfahren Sie mehr

Sieg Olympiakos