Arsenal - Newcastle

WettbewerbPremier League
Datum3. Januar, 20:45 Uhr
Unsere PrognoseSieg für Arsenal
Quoten1.73 (Mit 100 CHF gewinnen Sie173 CHF)
BuchmacherRoyalistplay Sports

Unsere Prognose

Sieg für Arsenal
Wetten auf Royalistplay Sports

Die besten Quoten

1.73 Royalistplay SportsWenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 173 CHF gewinnen. Wetten
1.81 Legend Play SportsSie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 181 CHF gewinnen. Wetten
1.73 Pribet SportsHier kann man mit 100 CHF Einsatz 173 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Arsenal gegen Newcastle – Die Eckdaten

  • Arsenal hat in dieser Saison alle seine Heimspiele in der Premiere League gewonnen.
  • Die Gastgeber haben 13 ihrer letzten 15 Premier-League-Spiele im Emirates gewonnen.
  • Newcastle hat die letzten 10 Begegnungen mit den Gunners in allen Wettbewerben verloren.

Arsenal gegen Newcastle – Vorschau

Arsenal und Newcastle haben in dieser Saison aussergewöhnlich gut gespielt, und dieses Spiel wird zu Recht als eines der Derbys der Runde bezeichnet.

Arsenal steht nach wie vor an der Spitze der Tabelle. Im Spiel gegen West Ham taten sie sich lange Zeit schwer, schafften es aber schliesslich, die Partie zu drehen und den Widerstand der Gäste zu brechen. Einmal mehr brillierte das Stürmertrio Saka-Odegaard-Martinelli, die alle in irgendeiner Weise zu den Toren beitrugen, und auch der unterschätzte Eddie Nketiah stand in der Startformation und ersetzte den verletzten Gabriel Jesus auf grossartige Weise. Deshalb wurde er nach dem Spiel auch von Teammanager Mikel Arteta gelobt.

Auf der anderen Seite ist Newcastle in der Premier League weiterhin auf der Siegerstrasse und sieht wie eine echte Strafexpedition aus. Sie haben eine Serie von 8 Siegen in allen Wettbewerben hingelegt, d.h. sie sind in den letzten 13 Spielen ungeschlagen geblieben. Die letzte Niederlage in der Liga gab es Ende August beim 2:1 gegen Liverpool in Enfield.

 

Arsenal gegen Newcastle – Wettquoten

Der grosse Vorteil für Arsenal ist das Heimrecht, wo sie in dieser Saison alle 7 Siege verbuchen konnten, aber es ist realistisch, dass diese Serie irgendwann zu Ende ist.

Das könnte in diesem Spiel passieren, denn Newcastle hat gezeigt, dass sie eine hervorragende und solide Mannschaft sind und sich in allen Derbys, die sie bisher gespielt haben, bewährt haben. Wir erwarten ein sehr interessantes und kampfbetontes Spiel, in dem ein Punkt für beide Teams realistisch ist.

Spiel1X2Über 2,5 ToreUnter 2,5 Tore
Arsenal gegen Newcastle 1.73 3.80 4.301.74 1.93

 

Arsenal

Niemand hat damit gerechnet, dass Arsenal im Dezember zu den beiden Hauptkonkurrenten gehören würde, aber nun ist es so weit, und Arsenal liegt sogar mit fünf Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Die Mannschaft hat seit Beginn der Saison fast keine Fehler gemacht und hat nur ein Unentschieden gegen Southampton und eine Niederlage gegen United zu verzeichnen. Sie waren bisher unglaublich gut, aber jetzt folgen die Spiele gegen Newcastle, City und United.

Takehiro Tomiyasu kehrte nach seiner Verletzung gegen Brighton zurück und wird wohl auch in diesem Spiel auf der Bank sitzen, obwohl Gabriel Jesus und Reiss Nelson nicht dabei sein werden.

Auch Emile Smith Rowe steht kurz vor der Rückkehr in die erste Mannschaft. Er ist zwar wieder im Training, aber da er seit Anfang September nicht mehr gespielt hat, wird es keine Eile geben, ihn in den Wettbewerb zu schicken.

Newcastle

Jeder wusste, dass sich Newcastle innerhalb weniger Spielzeiten zu einer der besten Mannschaften entwickeln würde, aber niemand hatte erwartet, dass sie so schnell so gut sein würden. Die Mannschaft hat bisher nur eine einzige Niederlage in 16 Spielen erlitten und stellt die beste Abwehr der gesamten Liga. Ihre Tordifferenz beträgt 32:11 und sie kassieren fast keine Gegentore. Vor der letzten Runde gab es in der Premier League sieben Siege in Folge, und auch in allen anderen Wettbewerben ist man seit 16 Spielen ungeschlagen.

Die wichtigste Entscheidung, die Howe treffen muss, ist die in der Startelf. Chris Wood stand gegen Leeds in der Startelf, aber Callum Wilson war fit genug, um eine halbe Stunde zu spielen und könnte in einem so wichtigen Spiel von Beginn an auflaufen.

Ebenso könnte Allan Saint-Maximin seinen Platz auf dem linken Flügel zurückerobern und Joelinton ins Mittelfeld zurückdrängen.

Alexander Isak, Jonjo Shelvey, Matt Targett, Emil Krafth und Paul Dummett stehen aufgrund verschiedener Verletzungen nicht zur Verfügung.

 

Arsenal gegen Newcastle – Vorhersage

Die optimistischen Arsenal-Fans werden auf ihre perfekte Heimbilanz und die zahlreichen Erfolge im Emirates gegen Newcastle verweisen, doch in der Hauptstadt ist es für die Gastgeber schwer, eine weisse Weste zu behalten, da sie gegen Brighton mehrfach unterlegen waren.

Es ist nicht leicht, diese Partie vorherzusagen. Arsenal ist im Aufwind und schiesst viele Tore, aber sie waren nicht immer perfekt in der Defensive und das wird Newcastle viel Selbstvertrauen geben, dass sie einen Weg finden können. Vorausgesetzt, sie können die Nachlässigkeiten abstellen, die sie beim Unentschieden gegen Leeds geplagt haben.

Ein Unentschieden ist in diesem Spiel möglich. Wir sind jedoch der Meinung, dass Newcastle Schwierigkeiten haben könnte, die Mannschaft von Arsenal zu knacken, die unserer Meinung nach in der Lage sein wird, einen Sieg zu erringen. Das Spiel könnte mit einem 2:1 enden.

Wetten auf Royalistplay Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

Die Platzierung in der Rangliste spricht natürlich klar für Lewis und viele Experten halten ihn für den Favorit. Wir sehen dies anders und tippen auf einen Sieg des Moldawen. Erfahren Sie mehr

Sieg für Spivak
Expertenprognosen
5. Februar, 07:00 Uhr Lewis - Spivak
30. Januar, 00:30 Uhr Chiefs - Bengals
29. Januar, 21:00 Uhr Real Madrid - Real Sociedad
29. Januar, 21:00 Uhr Eagles - 49ers
29. Januar, 20:45 Uhr Neapel - AS Rom