Alkmaar - Lazio

WettbewerbConference League
Datum16. März, 21:00
Unsere PrognoseAlkmaar trifft zuerst
Quoten2.10 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 210 CHF)
BuchmacherRoyalistplay Sports

Unsere Prognose

Alkmaar trifft zuerst
Wetten auf Royalistplay Sports

Die besten Quoten

2.10 Royalistplay SportsWenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 210 CHF gewinnen. Wetten
2.00 Legend Play SportsHier kann man mit 100 CHF Einsatz 200 CHF gewinnen. Wetten
2.00 SportazaHier können Sie mit 100 CHF Einsatz 200 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Im Stadio Olimpico überraschten die Niederländer die Biancocelesti mit einer guten Leistung und sicherten sich so fast einen Platz in der nächsten Runde. Alkmaar spielt eine starke Saison und könnte demnächst zu einem ernsthaften Titelanwärter in der Eredivisie werden.
  • Im letzten Ligaspiel kam der Hauptstadtklub gegen Bologna nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Die Mannschaft von Maurizio Sarri will im Spiel gegen AZ Alkmaar den Rückstand von einem Tor aufholen, doch ein Auswärtssieg gegen die Niederländer ist keine leichte Aufgabe.
  • Es ist das zweite Aufeinandertreffen zwischen den beiden Mannschaften in der Conference League und auch insgesamt. Die Gastgeber haben vier Spiele in Folge gewonnen und dabei eine weisse Weste behalten, während Lazio in den letzten vier Partien nur zweimal ohne Gegentore siegreich war.

Vorhersage

Im Juli 2022 war Tuzla City der erste Gegner für die Mannschaft von Pascal Jansen in der Europapokalsaison, und nicht lange danach begann für die Niederländer ein regelrechtes Fussballmärchen. In den 13 Spielen, die sie in diesem Jahr in diesem Wettbewerb bestritten hat, wurde die Mannschaft aus der Eredivisie nur von zwei Mannschaften besiegt: Dundee United und Apollon Limassol.

Nachdem Pedro Rodriguez die Italiener letzte Woche nach 18 Minuten mit 1:0 in Führung gebracht hatte, mussten die Alarmglocken läuten, denn zuvor hatte man auswärts mit 0:1 verloren. Alkmaars Widerstandskraft war zu loben, denn die Käseköpfe schafften es bis zur Halbzeitpause, den Ausgleich zu erzielen und dann das Spiel zu drehen. Die Unberechenbarkeit der Sarri-Elf in der Conference League und das Ausscheiden aus der Europa League sind der Beweis für die schwankenden Leistungen auf europäischer Bühne in dieser Saison.

Besonders besorgniserregend ist die Auswärtsbilanz der Biancocelesti in der Saison 2022/23, die zeigt, dass das Team aus der Serie A in beiden Pokalwettbewerben vier Spiele ohne Sieg bestritten hat. Lazio verlor mit 0:1 gegen Feyenoord, spielte gegen Sturm Graz torlos unentschieden und blieb auch im Rückspiel der Playoffs der Conference League gegen CFR Cluj im vergangenen Monat ohne Torerfolg. Im September wurde Lazio mit 5:1 von Midtjylland vernichtet.

In fünf der letzten sechs Spiele von AZ Alkmaar in diesem Wettbewerb hat ein Einsatz auf den Wettmarkt „Beide Teams treffen – Ja“ zu einer gewonnenen Wette geführt. Die Frage ist, wer zuerst ein Tor schiesst, und wir sagen Alkmaar.

 

Wettquoten

Es ist ziemlich offensichtlich, dass die Buchmacher die Niederländer in der nächsten Runde sehen, obwohl die Quoten für einen Heim- und einen Auswärtssieg ziemlich nah beieinander liegen, mit einem leichten Vorteil für Lazio, und die Quoten für ein Unentschieden in einem ähnlichen Bereich liegen, was es schwierig macht, eine Vorhersage zu treffen.

Neun der 12 Tore von Alkmaar in der Gruppenphase der Conference League wurden vor heimischem Publikum erzielt - eine perfekte Heimbilanz. Lazio hingegen konnte in zwei seiner drei Auswärtsspiele in der Gruppenphase der Europa League kein Tor erzielen und blieb dabei auswärts sieglos.

Wie im Hinspiel sehen die Buchmacher den Ball mehr als einmal im gegnerischen Kasten landen und halten ein Ergebnis mit weniger als 2,5 Toren für wahrscheinlicher.

Alkmaar📊Lazio
2.803.302.40
Doppelte Chance:
(1X) - 1.53(X2) – 1.40(12) - 1.33
Über 2,5 Tore: 1.93
Unter 2,5 Tore: 1.83
Beide Teams treffen - Ja: 1.83
Beide Teams treffen - Nein: 1.83

 

Formvergleich

Mit einem 1:0-Sieg gegen Groningen am Samstag hat die niederländische Mannschaft ihre Siegesserie in der Eredivisie ausgebaut. In der Serie A konnte Bologna am Samstag gegen Lazio ein torloses Unentschieden holen.

Bereits in der Vorrunde haben die Gastgeber aus Alkmaar in diesem Wettbewerb eine hervorragende Leistung gezeigt. In dieser Saison haben sie dreizehn Spiele in der Conference League bestritten, elf gewonnen und nur zwei verloren. Mit vier Siegen in Folge hat die Mannschaft von Pascal Jansen beste Aussichten auf den Einzug in die nächste Runde, zumal sie aus dem Hinspiel mit einem Tor Vorsprung hervorgegangen ist.

Abgesehen von der 1:2-Niederlage im Hinspiel hat Lazio zuletzt eine hervorragende Defensivleistung gezeigt. Immerhin hat die Truppe von Maurizio Sarri sechs der letzten sieben Spiele gewonnen, ohne ein Gegentor zu kassieren. Mit durchschnittlich nur einem Gegentreffer pro Spiel im letzten Drittel ist das Szenario ziemlich unberechenbar geworden. Die Gäste müssen ihr bestes Spiel abliefern, um dieses Spiel zu gewinnen, da sie vor allem ausserhalb der Ewigen Stadt mit Offensivproblemen zu kämpfen haben.

 

Mögliche Spielereinsätze

Fedde de Jong ersetzte am vergangenen Wochenende Yukinari Sugawara auf der rechten Abwehrseite. Dies war die einzige Änderung, die der Trainer von AZ Alkmaar gegenüber dem Hinspiel gegen Lazio vornahm. Verletzungsbedingt fehlen Sam Beukema, Zinho Vanheusden, Bruno Martins Indi, Sem Westerveld, Dani de Wit und Riechedly Bazoer, die auch in dieser Woche wahrscheinlich nicht zur Verfügung stehen werden.

Es wird davon ausgegangen, dass Starstürmer Ciro Immobile mindestens zwei Wochen lang nicht zur Verfügung stehen wird, nachdem er sich Anfang letzter Woche eine Verletzung zugezogen hat. Felipe Anderson, der in dieser Saison in 35 Spielen sieben Tore für Lazio erzielt hat, wird voraussichtlich in der Startelf stehen und die Rolle der Nummer 9 übernehmen.

Adam Marusic konnte aufgrund einer Sperre nicht am Remis gegen Bologna teilnehmen, wird aber für das Spiel gegen Alkmaar spielberechtigt sein.

Wetten auf Royalistplay Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

England spielt diesen Sonntag in der EM-Qualifikation gegen die Ukraine. Hat die Ukraine eine Chance gegen England? Lesen Sie unsere Vorhersage für Team-News und Quoten. Erfahren Sie mehr

Sieg für England
Expertenprognosen
26. März, 18:00 England - Ukraine
26. März, 15:00 Portugal GP 2023
25. März, 20:45 Kroatien - Wales
25. März, 20:45 Spanien - Norwegen
25. März, 18:00 Belarus - Schweiz